Übersicht

Ortsvereinsbeiträge

Schwimmmöglichkeiten im Frankfurter Norden

Viele von uns haben diesen Sommer zuhause oder doch ziemlich in der Nähe verbracht, sind nicht in den Urlaub gefahren. Daher kommt Spielplätzen, Wander-, Radwegen auch Schwimmbädern eine höhere Bedeutung zu. Nun hat die Stadt Frankfurt im Winter durch den…

Was haben wir erreicht? Wo waren wir aktiv?

Zentrale Erfolge der SPD Kalbach-Riedberg in den letzten Jahren: Radwege auf der Altenhöferallee sind rot markiert und dadurch sicherer. Tempo 30 wurde abschnittsweise auf dem Riedberg eingeführt. Schulwegsicherheit durch die Ampel Kreuzung Altenhöferallee/Graf-von-Stauffenberg-Allee Überdachte Fahrradabstellanlage an der U-Bahn Station Kalbach…

Kommunalpolitische Leitlinie

Klima- und Artenschutz: Klima- und Artenschutz sind zentrale Themen in heutigen Zeiten. Daher fordern wir ökologisch sinnvolle Maßnahmen, wie die Begrünung des Riedbergplatzes, Zisternen für öffentliches Grün und mehr Bäume für den Stadtteil. Wir als SPD kämpfen bereits seit 2009…

SPD-Kandidaten für den Ortsbeirat Kalbach-Riedberg (von links nach rechts) Gabriele Mosbrugger, Matthias Jakob, Sven Moulden, Mohamed Bachouchi, Daniel Mietzschke, Sabrina Geller, Susanne Kassold und Wilhelm Ungeheuer (nicht auf dem Bild: Amtul Basit Ahmad, Rodney Höllstin, Joachim Diesner und Kurt Mathé)

ORTSBEIRATSWAHL – SPD Kalbach-Riedberg tritt mit bewährten und neuen Kandidaten zur Ortsbeiratswahl am 14. März 2021 an

so der SPD-Ortsvereinsvorsitzende, Oliver Schenke, nach der Verabschiedung der Kandidatenliste letzten Montag (26.10.2020) im Dessauer Stadtteilcafé im Jugendhaus Riedberg. Spitzenkandidatin ist Susanne Kassold, die bisherige SPD-Fraktionsvorsitzende im Ortsbeirat Kalbach-Riedberg. Ihr folgen die bisherigen SPD-Ortsbeiratsmitglieder, Matthias Jakob und Sven Moulden.

SPD Kalbach-Riedberg zur Corona-Pandemie

Der SPD-Ortsverein Kalbach-Riedberg begrüßt angesichts der aktuellen Corona-Pandemie das verantwortliche und pragmatische Handeln der Bundesregierung, insbesondere der SPD-Bundesminister Olaf Scholz, Christine Lambrecht, Franziska Giffey, Svenja Schulze, Heiko Maas und Hubertus Heil. Besonderen Dank gilt den im…

Stadtteilgespräch mit Planungsdezernent Mike Josef

Infostand zur Stadtpolitik Wir freuen uns am Samstag 9.11.2019 den Frankfurter Planungsdezernenten und Vorsitzenden der SPD Frankfurt Mike Josef zu einem Stadtteilgespräch auf dem Riedberg begrüßen zu dürfen. Er und Ihre Ortsbeiräte aus dem SPD Ortsverein Kalbach-Riedberg sind am 9.11.2019…

Kalbach-Riedberg Blättchen Oktober 2019

Kalbach-Riedberg Blättchen Oktober 2019 Themen: Baugebiet Berghöfe / Deutsche Wohnwerte an der Konrad-Zuse-Str. Kita Sonnenwind Standort Erweiterung Grundschule Riedberg I Ampelanlage Altenhöfer Allee Biomassenanlage Oberursel-Weißkirchen  …

Sonn-Talk – Was haben wir von Europa?

Diskussionsrunde zur Europawahl mit – Verena David (CDU) -Direktkandidatin zur Europawahl – Joachim Diesner (SPD) – landwirtschaftlicher Sprecher der SPD Hessen Süd – Florian Hubert (Pulse of Europe) Moderation: Susanne Kassold und Gert Wagner Sonntag, 5. Mai, 11…

Bürgersprechstunde 23.02.2019 im Dessauer

Treffen Sie die Ortsbeiräte der SPD am 23.02.2019 im Dessauer (Kinder- und Jugendhaus) . Wir laden Sie herzlich zum Gespräch mit kleinem Imbiss über die Themen im Stadtteil ein. Im Anschluss daran wird die SPD-Fraktion ihre Pläne für 2019 vorstellen.

Susanne Kassold – Hessen in guter Verfassung? – Informationsveranstaltung

Hessen in guter Verfassung? 15 Reformvorschläge zur Änderung der Hessischen Verfassung Susanne Kassold, SPD Landtagskandidatin für den Wahlkreis 39 (Frankfurt Nord/Ost) lädt ein zur Information über die Verfassungsreform am 24. September 2018, 19 Uhr im Darmstädter Hof, An der Walkmühle 1 in Frankfurt Nieder-Eschbach. Mit ihr stellt sich Heike Hofmann (MdL), rechts- und justizvollzugspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, den Fragen der Bürgerinnen und Bürger.

Susanne Kassold – So kann Wohnen bezahlbar bleiben

Zu dem Thema „Bezahlbares Wohnen“ hatte die SPD Landtagskandidatin Susanne Kassold am 15. Mai zum Bürgerdialog in das Haus Ronneburg geladen. „Normalverdiener müssen knapp 40% ihrer Einkommens für die Miete bezahlen und 49% aller Frankfurterinnen und Frankfurter haben Anspruch auf…