Übersicht

Susanne Kassold

Beiträge von Susanne Kassold – SPD Fraktionsvorsitzende OBR 12 und stv. Ortsvorsteherin Kalbach-Riedberg

Ärztliche Versorgung – ein Grundbedürfnis!

Eigentlich sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, dass eine ausreichende ambulante medizinische Versorgung vorhanden ist. Es ist auch wünschenswert, dass diese sich in Wohn- oder Arbeitsplatznähe befindet. Und noch schöner, wenn ein Termin zügig vereinbart werden kann. Wer von uns mag…

Rückblick auf 2021 und Ausblick auf 2022

Liebe Leserinnen und Leser, ich hoffe, dass Sie die letzten Tage des Jahres in ruhiger Beschaulichkeit mit Ihren Familien, Ihnen nahestehenden Menschen verbracht haben. Manchmal scheint es mir, als würde unser Leben wegen der leider immer noch andauernden Pandemie eher…

Patenschaften helfen unseren Bäumen

Auch wenn es in den letzten Monaten und besonders in den letzten Tagen viel geregnet hat, ist der Grundwasserspiegel immer noch sehr niedrig. Besonders sichtbar ist das im Taunus. Großflächig wurden dort viele Bäume geschlagen, weil sie durch den Wassermangel…

Susanne Kassold – Wohnen darf kein Luxus sein!

Liebe Bürgerinnen und Bürger! Alle Hessinnen und Hessen haben ein gutes Leben verdient, egal wo sie in Frankfurt wohnen oder in unseren Dörfern der Wetterau zuhause sind. Hessen befindet sich im Wandel. Zentrale Fragen sind: Fühle ich…

Susanne Kassold – Hessen in guter Verfassung? – Informationsveranstaltung

Hessen in guter Verfassung? 15 Reformvorschläge zur Änderung der Hessischen Verfassung Susanne Kassold, SPD Landtagskandidatin für den Wahlkreis 39 (Frankfurt Nord/Ost) lädt ein zur Information über die Verfassungsreform am 24. September 2018, 19 Uhr im Darmstädter Hof, An der Walkmühle 1 in Frankfurt Nieder-Eschbach. Mit ihr stellt sich Heike Hofmann (MdL), rechts- und justizvollzugspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, den Fragen der Bürgerinnen und Bürger.

Susanne Kassold – So kann Wohnen bezahlbar bleiben

Zu dem Thema „Bezahlbares Wohnen“ hatte die SPD Landtagskandidatin Susanne Kassold am 15. Mai zum Bürgerdialog in das Haus Ronneburg geladen. „Normalverdiener müssen knapp 40% ihrer Einkommens für die Miete bezahlen und 49% aller Frankfurterinnen und Frankfurter haben Anspruch auf…

Susanne Kassold – Für Frankfurt in den Landtag

Liebe Bürgerinnen und Bürger, mein Name ist Susanne Kassold und ich kandidiere für die SPD im Wahlkreis 39 (Frankfurt IV) für die Landtagswahl am 28. Oktober 2018. Ich stehe für eine Bildungspolitik, die das Kind in den Mittelpunkt stellt.